Sozialarbeiter*in

Bereich Sonstige Berufe
Start Ab 01.04.2021
Basis Teilzeit, Unbefristet

Der Landkreis Teltow-Fläming schreibt die Stelle

Sozialarbeiter*in im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst

im Gesundheitsamt zur sofortigen und unbefristeten Besetzung aus. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 25 Stunden. Das Amt hat seinen Sitz am Standort Luckenwalde. Der Einsatz erfolgt in der Nebenstelle des Gesundheitsamtes am Standort Zossen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
• Beratung, Hilfevermittlung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsverzögerungen, Verhaltensauffälligkeiten, körperlichen Behinderungen, chronischen Krankheiten und/oder psychischen Erkrankungen sowie deren Sorgeberechtigten sowie auch von Kindern und Jugendlichen psychisch kranker Eltern
• Erstellung von Sozialberichten
• Beratung von Kinder- und Jugendeinrichtungen und Vermittlung zu Fragen des Gesundheitsschutzes und der Gesundheitsförderung/-prävention
• Mitarbeit bei der Umsetzung des Zentralen Einladungs- und Rückmeldewesens
• Gremienarbeit/Öffentlichkeitsarbeit
• Gesundheitsberichterstattung

Unsere Erwartungen:
erforderlich:
• staatlich anerkannte*r Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in

wünschenswert:
• Berufserfahrung, insbesondere im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
• analytisches Denkvermögen
• Urteils- und Entscheidungsfähigkeit
• Einfühlungsvermögen/Empathie
• Gesprächskompetenz

Unser Angebot:
• Sie erhalten eine tarifgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe S 12 SuE TVöD-VKA.
• Sie erwartet ein spannendes, vielseitiges und forderndes Aufgabengebiet.
• Sie sind Teil eines motivierten und aufgeschlossenen Teams.
• Wir bieten sehr gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere eine flexible Arbeitszeitregelung, ein betriebliches Gesundheitsmanagement und geförderte Teamentwicklungsmaßnahmen.

Bewerbungsunterlagen:
Neben einem Bewerbungsanschreiben sollte Ihre Bewerbung mindestens einen tabellarischen Lebenslauf, eine Aufstellung der bisherigen Tätigkeiten und geeignete Nachweise zu den formalen Anforderungen (u. a. einschlägige Abschlusszeugnisse) sowie ein aktuelles Arbeits- bzw. Zwischenzeugnis (nicht älter als ein Jahr) enthalten. Soweit ein entsprechendes Arbeits- bzw. Zwischenzeugnis nicht vorliegt, wird darum gebeten, dessen Erstellung zu veranlassen und den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Aus statistischen Gründen bitten wir Sie anzugeben, wie Sie auf die Ausschreibung aufmerksam geworden sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich bis zum 26.02.2021 an den

Landkreis Teltow-Fläming
Amt für zentrale Steuerung, Organisation und Personal
SG Personal
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizufügen.

Gern können Sie Ihre Bewerbung auch gesichert über das Online-Bewerbungsformular übersenden:

https://kontakt.teltow-flaeming.de/bewerbung

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigungen versenden können.


Anschrift

Landkreis Teltow-Fläming
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde, Deutschland
www.teltow-flaeming.de

Ansprechpartner/in

Herr Thomas Neumann
Telefon: 03371/608-1506
E-Mail: personal@teltow-flaeming.de


Zurück