Logopäde (m/w/d)

Bereich Logopädie
Start Sofort
Basis Vollzeit, Unbefristet

Wir suchen für das Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben am Standort Quedlinburg, gelegen im wundervollen Harz, einen Logopäden (m/w/d).

Sie können von uns erwarten:
• Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, damit Sie mehr Sicherheit haben.
• Einen attraktiven Einstieg durch Einführungsveranstaltungen und persönliche Ansprechpartner.
• Vollzeit oder Teilzeit, damit Ihr Job Ihren familiären Bedürfnissen entspricht.
• Eine angemessene und leistungsgerechte Vergütung, als Wertschätzung Ihrer Arbeit.
• Betriebliche Altersvorsorge, damit Sie für Ihre Rente planen können.
• Mitarbeitervergünstigungen, sodass Sie von vielen Rabatten profitieren können.
• Betriebliches Gesundheitsmanagement (Sport- und Präventionsangebote im Haus), da Ihre Gesundheit das Wichtigste ist.
• Großzügige Unterstützung in Form von Zuschüssen und Fortbildungstagen für interne und externe Fort- und Weiterbildungen, damit Sie Ihre Qualifikationen erweitern können.
• Eine Online-Bibliothek, damit Sie sich jederzeit weiterbilden und informieren können.


Ihre Aufgaben
• Standardisierte Diagnostik und Therapie von Patientengruppen mit erworbenen Sprach- Sprech- und Schluckstörungen
• Diagnostik und Therapie folgender Fachgebiete: schwerpunktmäßig Geriatrie, bei Bedarf ebenso Intensivstation, Onkologie und Innere Medizin
• Erstellen und Durchführen von individuellen Therapieplänen und Abschlussbefunden innerhalb der Geriatrie
• Selbstständige Behandlung der Patienten einzeln oder in der Gruppe
• Beratung und Anleitung der Patienten und Angehörigen zu Therapieinhalten sowie der ambulanten Weiterbehandlung
• Individuelle Hilfsmittelberatung und Anleitung zum Gebrauch
• Fachübergreifende Arbeit und Kommunikation im interdisziplinären Team
• Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten am Standort Wernigerode (Stroke-Unit)


Ihr Profil
• Eine abgeschlossener Berufsausbildung zum Logopäden/Sprachtherapeuten oder eine vergleichbare Ausbildung
• Berufserfahrungen in der Rehabilitation und/oder Geriatrie sind wünschenswert, aber keine zwingende Voraussetzung
• Berufsanfänger mit der Bereitschaft bzw. Motivation zur Fort- und Weiterbildung sind auch herzlich willkommen
• Kenntnisse im Umgang mit älteren Patienten sowie deren kognitiven Beeinträchtigungen
• Selbstständigkeit und Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
• Flexibilität, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
• Gute Selbstorganisation
• Kenntnisse in der endoskopischen Diagnostik (FEES) bzw. die Bereitschaft zur Weiterbildung


Anschrift

Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben GmbH
Ditfurter Weg 24
06484 Quedlinburg, Deutschland

Ansprechpartner/in

Frau Sabrina Reulecke
Telefon: 039469091703
E-Mail: sabrina.reulecke@harzklinikum.com


Zurück